Ponyreiten

Für unsere kleinsten Reiter (ca. 6-10 Jahre) bieten unsere Ponystunden viel Spaß.

Montag bis Freitag Nachmittag, sowie Samstags Mittags werden hier unsere Jüngsten in Gruppen von 6-9 Kindern an das Thema Reitsport herangeführt. Eine Ponyreitstunde dauert 45 Min, der Unterricht beginnt jedoch schon eine halbe Stunde früher, denn bei uns lernen die Kinder nicht nur reiten, sondern auch, unter Anleitung unserer Übungsleiter, den richtigen Umgang mit Pferden, sie zu putzen und natürlich zu satteln.

An verschiedenen Tagen bieten wir für die kleinsten Kinder ab ca. 5 Jahren Krümelreitstunden an. Hier wird besonderer Wert auf den Umgang mit dem Pony gelegt: Kuscheln, putzen und spazieren geführt werden steht hier im Vordergrund.

Momentan stehen uns 11 vereinseigene Ponys, vom Shetlandpony bis zum Endmaßpony, für unseren Ponyunterricht zur Verfügung.

In der Reitstunde erlernen die Kinder spielerisch auf unseren Ponys die wichtigsten Grundlagen des Reitens. Hier werden insbesondere das Gleichgewicht und die Koordination verbessert.
Auch nach dem Reiten sollte noch ein wenig Zeit bleiben um das Pony wieder in seinen Stall zu bringen.

Sind die Kinder zu groß für unsere Ponys, können sie zu unseren Großpferden wechseln.

Das geführte Ponyreiten (jeden ersten Sonntag im Monat) findet erst wieder ab April 2017 statt !!!